55 Jahre Elysée-Vertrag

10 Jahre deutsch-französischer Tag an der Grundschule Ebenhofen

Am Montag, den 22. Januar 2018, wird an der Grundschule Ebenhofen bereits zum 11. Mal der deutsch-französische Tag im Gedenken an die Unterzeichnung des Elysée-Vertrages im Jahr 1963 stattfinden. Wie in den Vorjahren hat das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus dazu aufgerufen, an diesem Tag die vielfältigen bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich in den verschiedenen Unterrichtsfächern zu thematisieren, für die Partnersprache zu werben und über das Partnerland zu informieren.

 

Während nun zum 55. Jahrestag des Elysee-Vertrags am 22. Januar die Parlamente in Berlin und Paris zu Sondersitzungen zusammenkommen, um in einer gemeinsamen Resolution einen neuen Elysée-Vertrag auf den Weg zu bringen, treffen sich in Ebenhofen die beiden vierten Klassen um Informationen des Partnerschaftskomitees, vertreten durch ihren Vorsitzenden Markus Trinkwalder, über die Partnergemeinde in der Bretagne zu bekommen, zu der seit fast 40 Jahren ein freundschaftliches Verhältnis besteht.

 

Wenige Jahre nachdem von Konrad Adenauer und Charles de Gaulle die Freundschaft zwischen Deutschland und Frankreich besiegelt wurde, haben auch die Bürgermeister von Campbon in der Bretagne und Biessenhofen die Freund- und Partnerschaft ihrer beiden Gemeinden bekundet und sind damit Teil der einzigartigen bilateralen Beziehungen beider Länder geworden.

 

Jahrzehntelange Freundschaft/Partnerschaft

 

Seit den ersten Begegnungen 1979 ist eine lebendige Partnerschaft zwischen den Gemeinden Campbon und Biessenhofen entstanden, die nicht nur aus offiziellen Austauschfahrten besteht, sondern durch private Verbindungen und Freundschaften zwischen vielen Familien beider Gemeinden gelebt wird. Die nächste offizielle Fahrt in die Partnergemeinde, die seit vielen Jahren im Abstand von zwei Jahren stattfindet, ist für Mai 2018 nach Campbon geplant.

 

Mit der alljährlichen Veranstaltung an der Grundschule sollen bereits die Kinder die bestehende Partnerschaft zu Campbon kennenlernen und für das Erlernen der Sprache im Nachbarland begeistert werden, um später die Freundschaft zwischen den Gemeinden lebendig halten zu können. 

Der deutsch-französische Tag wird jedes Jahr am 22. Januar, Datum der Unterzeichnung des Elysée-Vertrags, gefeiert. Zu diesem Anlass organisiert das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) gemeinsam mit seinen Partnern 2018 mehr als 140 Projekte, um auf die große Bedeutung der Kooperation und des Jugendaustauschs zwischen den beiden Ländern aufmerksam zu machen.

 

Das DFJW, das jedes Jahr rund 200.000 jungen Menschen die Teilnahme an Austauschbegegnungen im schulischen, sportlichen, kulturellen oder beruflichen Bereich ermöglicht, unterstützt die zahlreichen Aktionen, die jedes Jahr anlässlich des deutsch-französischen Tags stattfinden. Mehrere tausend Bürgerinnen und Bürger beider Länder entdecken auf diese Weise die vielen Verbindungen und Gemeinsamkeiten mit ihren europäischen Nachbarn.

 

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) ist eine internationale Organisation im Dienst der deutsch-französischen Zusammenarbeit, die seit 1963 über 8,4 Millionen jungen Menschen aus Deutschland und Frankreich die Teilnahme an über 320.000 Austauschprogrammen und Begegnungen ermöglicht hat. 

 

Alle Aktionen des Deutsch-Französischen Jugendwerkes können Sie auf der Webseite dft.dfjw.org oder in den sozialen Netzwerken unter dem Stichwort #DFT18 finden.

 

 

 

Partnerschaftsfahrt nach Campbon                                     in den Pfingstferien 2018

 

Liebe Freunde der deutsch-französischen Freundschaft,

 

das Interesse an der anstehenden Pfingstfahrt im kommenden Jahr nach Campbon ist so groß, dass wir Anmeldungen nur noch auf eine Warteliste setzen können, da der Bus bereits voll ist.

 

Nachstehend können das Programm, die Anmeldung sowie die Einzugsermächtigung für die Pfingstfahrt 2018 weiterhin herunter geladen werden.

 

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Norbert.Scheifele(at)t-online.de

Tel. 08342 3580  oder 0175 9750415

 

 

Programm der Pfingstfahrt 2018 nach Campbon
Enthält neben dem Reiseverlauf und Programm in Campbon die Darstellung der Leistungen sowie die Preisgestaltung.
Reiseprogramm vom 21 bis 30 Mai 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
Anmeldevordruck für Pfingstfahrt 2018 nach Campbon
Am Monitor ausfüllbares Anmeldeformular:
- ausfüllen, abspeichern und per E-Mail versenden
alternativ:
- ausfüllen, abspeichern, ausdrucken und postalisch versenden oder übergeben
Anmeldevordruck Reise nach Campbon.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB
Einzugsermächtigung für Pfingsfahrt 2018 nach Campbon
Am Monitor ausfüllbare Einzugsermächtigung:
- ausfüllen, abspeichern, ausdrucken, unterschreiben und postalisch versenden oder übergeben
Einzugsermächtigung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.9 KB

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Adobe Reader den Sie HIER herunterladen können.

Lied der Freundschaft
Text
Lied der Freundschaft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 26.3 KB
Lied der Freundschaft
Lied der Freundschaft.wma
Windows Media Video Format 3.0 MB