An dieser Stelle informieren wir Sie über das, "was sonst noch zwischen den Fahrten und Besuchen" im Rahmen der Partnerschaft Biessenhofen - Campbon passiert.

Europatag am 23.01.2015

Das Bayerische Kultusministerium hatte dazu aufgerufen, den deutsch-französischen Tag am 22. Januar dazu zu nutzen, die vielfältigen bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich im Unterricht zu thematisieren, für die französische Sprache zu werben und über das Partnerland zu informieren. Das Motto für den Deutsch-Französischen Tag 2015 lautete: „Franzosen und Deutsche: Einmal Freunde, immer Freunde!“ bzw. in Frankreich „Allemands et Français: partenaires un jour, partenaires toujours!“

 

An der Grundschule Ebenhofen-Biessenhofen nutze das Partnerschaftskomitee, vertreten durch den Vorsitzenden Markus Trinkwalder sowie die Französischlehrerin Gudrun Keil den Tag, um den Kindern der vierten Klasse die Partnergemeinde Campbon vorzustellen sowie über die Aktivitäten im Rahmen der Partnerschaft und die Besonderheiten des Nachbarlandes Frankreich zu informieren.  

 

Nach den Feierlichkeiten zum 50. Jahrestag der Unterzeichnung des Elysée-Vertrages im Jahr 2013, war 2014 für Frankreich und Deutschland ein Jahr voller Erinnerungen. Anlässlich des 100. Jahrestags des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs und des 70. Jahrestags der Befreiung Frankreichs wurde nicht nur an die Sinnlosigkeit des Krieges und die Schrecken dieser Jahre erinnert, sondern auch in Anerkennung und Dankbarkeit auf den gemeinsamen Weg zurückgeblickt, der aus alten Feinden Partner und Freunde in einem geeinten Europa machte. Wichtig sei es, so Markus Trinkwalder, auch in Zukunft, die deutsch-französische Freundschaft weiter zu intensivieren und zu pflegen.

 

Er wies angesichts der Anschläge in Paris vor wenigen Tagen auch darauf hin, dass gerade jetzt die Gemeinschaft und die Solidarität zu Frankreich zum Ausdruck gebracht werden müsse. Diese Nähe und Freundschaft zum Nachbarland dürfe aber nicht nur auf Regierungsebene gelebt werden, sondern müsse im Alltag der Menschen, insbesondere zwischen den Partnergemeinden durch gegenseitige Besuche und Begegnungen immer wieder gepflegt und lebendig werden. In Campbon und Biessenhofen wurde diese Freundschaft, die nunmehr seit 1979 besteht, durch regelmäßige Besuche und unzählige private Freundschaften zu einem festen Bestandteil des Gemeindelebens.

 

Nachdem Gudrun Keil, Französisch-Lehrerin an der Realschule Marktoberdorf spielerisch eine kleine Einführung in die französische Sprache gegeben hatte, durften die Kinder zum Abschluss der Veranstaltung französischen Käse und Baguette genießen.

50 Jahre Élysée-Vertrag

Seit September 2012 läuft das Deutsch-Französische Jahr 2012/13.

Am 22. Januar 2013 jährte sich zum 50. Mal die Unterzeichnung des Élysée-Vertrages.

Mit diesem Vertrag haben Konrad Adenauer und Charles de Gaulle 1963 die Deutsch-Französische Freundschaft begründet, die heute in ihrer Dichte und Intensität international einmalig ist.


Seit der Unterzeichnung dieses Vertrages sind mehr als 2200 Städte- und Gemeindepartnerschaften zwischen Frankreich und Deutschland, darunter auch zwischen Campbon und Biessenhofen,    entstanden.

Im Rahmen des Deutsch-Französischen Jahres präsentierte das Biessenhofener Partnerschaftskomitee daher aus diesem Anlass die Wanderausstellung „50 Jahre Élysée-Vertrag“ im Zeitraum 07. bis 21. März 2013 im Foyer des Landratsamtes Ostallgäu.

Landrat Johann Fleschhut, 2. Bürgermeister Erwin Trinkwalder sowie der Vorsitzende des Biessenhofener Komitees Markus Trinkwalder haben die Ausstellung am Donnerstag, den 07. März 2013 eröffnet.

    

 

Im Anschluss an die Eröffnung trafen sich die Komitees der deutsch-französischen Partnerschaften im Ostallgäu erstmals zu einem gemeinsamen Arbeitsgespräch. Die Kommitees aus Biessenhofen,    Buchloe, Ronsberg, Germaringen, Seeg, Görisried sowie Pfronten informierten sich untereinander über die jeweilige Partnerschaft und gaben sich gegenseitig Anregungen für die weitere künftige    Arbeit.

Flyer "50 Jahre Èlysée-Vertrag"
2012-08-13-faltblatt-elysee-vertrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 516.6 KB
50 Jahre Deutsch-Franzöische Freundschaft
AZ MOD vom 22.01.2013 zu den Ostallgäuer Partnerschaften
1. 50 Jahre Deutsch-Französische Freunds
Adobe Acrobat Dokument 127.0 KB

Ausstellungseröffnung am 07.03.2013

mit anschließendem Arbeitsgespräch der Ostallgäuer Komitees

AZ MOD vom 13.03.2013
AZ MOD vom 13.03.2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 59.2 KB
Übersicht Partnerschaften.pdf
Adobe Acrobat Dokument 434.4 KB

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Adobe Reader den Sie HIER herunterladen können.

Lied der Freundschaft
Lied der Freundschaft.wma
Windows Media Music Datei 3.0 MB
Lied der Freundschaft
Text
Lied der Freundschaft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 26.3 KB